043215

 

Vereinskalender 2020

 

Jahreshauptversammlung - Wahlversammlung  

Termin: 22. August 2020 - 14 Uhr

 


Gartenpacht und Verbräuche


Es wird darauf hingewiesen, dass die Jahresrechnung für das Gartenjahr 2019 spätestens bis zum 

                                  25. Februar 2020

zu entrichten war. 


Gartenpächter, die bis zu v.g. Termin nicht mindestens die Hälfte ihrer Jahresrechnung gezahlt haben ohne eine Zahlungserleichterung beim Vorstand beantragt zu haben, werden von der Wasser- und Stromversorgung im Gartenjahr 2020 ausgeschlossen.  


_____________________________________________________________________________________

Sprechstunden des Vorstandes  


Die Sprechstunden des Vorstandes finden am 29.05., 31.07., 25.09. und 27.11.2020 der Zeit von 16 — 17 Uhr im Vereinsraum statt. 

Sitzungen des Vorstandes erfolgen jeweils nach den Sprechstunden.

Außerhalb der Sprechstunden werden nur unaufschiebbare Angelegenheiten und bei Gefahr im Verzug wahrgenommen.


Arbeitseinsätze

In Abänderung finden die Arbeitseinsätze im April, Mai, Juni, September und Oktober nur noch jeden 3. Samstag im Monat statt.  Zur besseren Vorbereitung und Optimierung der Einsätze ist die Meldung zur Teilnahme erforderlich. Schriftliche Meldungen können im Vereinsbriefkasten niedergelegt werden. Telefonische und mündliche Zusagen werden ebenfalls vom Vorstand entgegengenommen, können jedoch bei zu hoher Beteiligung unter Umständen nicht berücksichtigt werden. Nur angemeldete Einsätze können auch geleistet werden. Die Einteilung zu den jeweiligen Arbeitseinsätzen muss vom Vorstand bestätigt sein.  Im Juli und August kann jeweils ein zusätzlicher Arbeitseinsatz stattfinden. 

Der erste Arbeitseinsatz findet voraussichtlich am 18. April von 08 bis 12 Uhr statt.

Die Konkretisierung und weiteren Termine werden rechtzeitig durch Aushang im zentralen Schaukasten am Vereinsheim bekannt gegeben.


Wasser-und Stromversorgung

Am 28. März 2020, 09:30 Uhr !

 

Hierzu bittet der Vorstand um einen zeitgerechten Einbau der Wasseruhren bis spätestens zum 23.03.2020 sowie um uneingeschränkten Zugang zu den jeweiligen Anschlussstellen. Nicht anwesende Pächter haben einen Vertreter zu beauftragen damit eventuelle Undichtigkeiten an den Anschlussstellen unverzüglich beseitigt werden können. Bei fehlenden oder defekten Messeinheiten erfolgt keine Versorgung im Jahr 2020.


ACHTUNG:


Jeder wird angehalten, die physischen und sozialen Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren. Wo immer möglich ist ein Mindestabstand zwischen zwei Personen von 1,5 Metern einzuhalten.


Die Abstellung des Wassers erfolgt voraussichtlich am 31.10.2020.


Nutzung von Propangas oder anderer Feuerstellen

Der Betrieb von Heizungen mit Propangas erfordert besondere Vorsicht ! Bei Betreibung von Feuerstellen ist eine jährliche Prüfung des zuständigen Bezirksschornsteinfegermeisters zu veranlassen.



 

Bauliche Veränderungen 

 

Es wird erneut darauf hingewiesen, dass bauliche Veränderungen beim Vorstand zu beantragen sind und ohne Genehmigung des Kreisverbandes unzulässig sind. Diese Anträge können formlos und vorab mit dem Vorstand unseres Kleingartenvereins beraten werden.


Gleichzeitig wird wiederholt darauf hingewiesen, dass sämtliche Gartenparzellen von den Pächtern gut sichtbar zu nummerieren sind.


Bei nicht verpachteten Gärten trägt der Vorstand dafür Sorge.

 


Sicherheit & Ordnung


Eine Feuerschale im Garten ist ein toller Blickfang. Erst recht, wenn am Abend lodernde Flammen zum gemütlichen Lagerfeuer einladen und man mit Familie und Freunden einen wunderbaren Sommerabend im Freien genießen möchte. Allerdings gibt es zahlreiche gesetzliche Bestimmungen, die das Anzünden eines Feuers in der Natur reglementieren. Dies wirft die Frage auf: Darf überhaupt eine Feuerschale im Garten benutzt werden? Und falls ja, welche Punkte müssen dabei berücksichtigt werden?

Feuer im Garten: Die Rechtslage

Ein offenes Feuer birgt ein immenses Gefahrenpotenzial. Insofern muss sich jeder Feuerstellenbetreiber bewusst sein, dass er für mögliche Brandschäden verantwortlich ist.  Dennoch kann und will der Gesetzgeber das Abbrennen eines Feuers im Garten nicht vollständig verbieten. Schließlich wird mittlerweile sogar ganzjährig im Freien mit Holzkohle gegrillt. Ein Feuerverbot wäre also ein gravierender Einschnitt in das Leben von Eigenheim- und Gartenbesitzer. Jedoch ist damit nicht das Verbrennen von Garten-/Baumverschnitt gemeint, denn das Verbrennen desselben ist im Saalekreis verboten ! Überdies gilt es, Geruchsbelästigungen zu vermeiden.

Bei Verwendung von trockenem Kaminholz sollten aber allgemeine Sicherheitsregeln sowie Funkenflug vermieden werden.



 

Abholtermine für Baum- und Strauchschnitt im Jahr 2020

19.03.

22.04. 

20.05. 

18.06. 

17.07.

20.08. 

17.09. 

22.10.

19.11. 

Hinweis:

Die Ablagerung von Baum- und Strauchschnitt an den dafür vorgesehenen Stellen - andere Reststoffe dürfen dort nicht abgelagert werden - darf frühestens 16 Uhr vor dem Tag des Abholtermins erfolgen. Erfolgt eine Ablagerung vor diesem Zeitpunkt, kann von der örtlich zuständigen Behörde ein Bußgeldverfahren gegen den Verursacher eingeleitet werden (illegale Abfallentsorgung)





 

Neueste Gartentipps

 

In dieser Rubrik finden Sie alle Beiträge nach Erscheinungsdatum sortiert. Diese Gartentipps sind von höchster Qualität, weil sie auf jahrelanger Erfahrung und erprobten Techniken beruhen. Außerdem jede Menge erstaunlicher Tricks, sowie verblüffende Lösungen für konkrete Gartenfragen.

 

Klick:

 

 

Mit freundlicher Genehmigung durch www.gartenpflege-tipps.de finden sie hier auch weitere wertvolle Hinweise und Anregungen für die Gestaltung und Bewirtschaftung ihres Kleingartens.

 

 

 

 

 

  

 

 

 

   

Wir sind als gemeinnütziger Verein anerkannt und in das Vereinsregister beim

Amtsgericht Stendal unter der Registernummer  - VR 915 – eingetragen.

 

 

 

 

 

Von Jwaller - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://

Villa Knauer in Gröbers